*

Kurse

Ilona Willig-Rommel:
  • Entspannungskurse

Vera Lantzsch:*


 

  • Beckenbodengymnastik
  • Qi Gong
  • Beckenbodentraining
  • Wirbelsäulengymnastik
Ursula Ickrath:
  • Beckenbodengymnastik


*Beckenbodentraining und Wirbelsäulengymnastik in Kleingruppen:
Beckenbodentraining dient zur Vorbeugung und Behebung von Gebärmuttersenkung (Blasen-und Darmschwäche) und Harninkontinenz. Im Vordergrund steht das Üben nach neuesten Erkenntnissen, wie bewusstes Wahrnehmen des Beckenbodens, um dies bei Alltagsbelastungen (Tragen, Husten, Niesen, Joggen) gezielter einzusetzen, sowie Kräftigung der Muskulatur.

Beckenbodentraining wird normalerweise als Einzeltherapie vom Arzt verschrieben. Falls dies nicht möglich ist, kann bei Bedarf und genügend Nachfrage auch Beckenbodentraining in einer Kleingruppe von 3-4 Personen durchgeführt werden.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail